Rimigliano

Ferienhaus Val di Cornia Eine intakte und geschützte Natur charakterisiert den Naturpark von Rimigliano, eine Oase der Flora und Fauna, direkt am Meer, welche zu schönen Spaziergängen im Grünen einlädt. - Ferienhaus Val di Cornia

Gegründet im Jahr 1973, mit einer Fläche von etwa 120 Hektar, ist der Park einer der schönsten Orte an der Küste. Am Sandstrand, zwischen San Vincenzo und dem Golf von Baratti, blüht die Seelilie und die Sanddünen sind mit Wacholder, Myrte und Mastix bedeckt.
Steineichen- und Korkeichenwälder sowie der dichte Pinienwald umsäumen den goldenen Sandstrand.

Der Sandstrand ist frei zugänglich und ist Schauplatz von Punti Azzurri, den Blauen Punkten. Zusätzlich ist er mit verschiedenen Annehmlichkeiten ausgestattet. Im Park leben, unter anderem Wildkaninchen, Wiesel, Füchse, Fasane und Meisen.

Gallery

WhatsApp chat

Facebook

Google Plus